>> Online-Broschüre
Impressum Datenschutz Download

Wenn du weißt, woher du kommst, weißt du, wohin du gehen sollst

Bereits im Jahre 1382 wird ein Baumeister namens Heinrich van Aaken in einem kirchlichen Vertrag am Niederrhein namentlich erwähnt. Die Firmengründung der Firma van Aaken als Zimmerei & Schreinerei ist jedoch „erst“ mit einem Dahrlehnsvertrag für den Grundstückskauf und die Errichtung einer Werkstatt mit Wohnhaus auf der Heerenstraat in Kevelaer aus dem Jahre 1719 besiegelt.

Zwölf Unternehmergenerationen des Familienbetriebes arbeiteten hier mit ihren Teams als Zimmerer und Schreiner und schufen zahlreiche, unverwechselbare Holzkonstruktionen, welche Dank ihrer hohen Qualität teilweise bis heute Bestand haben. 1985 erfolgte dann der Umzug in die neuen Betriebsgebäude am Gewerbering 7 in Kevelaer.

Der 14. Chef des Familienunternehmens in Folge, Martin van Aaken (37), ist gelernter Tischler / Schreiner und Zimmerer. Er hat nach seiner Gesellenzeit erfolgreich ein Studium als Bauingenieur abgeschlossen und arbeitet bereits seit 2011 im Führungsteam der Firma. Der erfolgte Generationswechsel trägt den Arbeitstitel „Projekt 300 +“.

Damit soll das „gute Alte“ bewahrt und „Neues“ erschlossen und genutzt werden.

300 +

= Aufbruch
= Übergang von der 13. auf die 14. Inhabergeneration im Familienunternehmen
= Neue Ideen im Umgang mit dem traditionellen Werkstoff Holz sowie neue Techniken
= Zukunft

 

Bild 1 Wenn du weißt, woher du kommst, weißt du, wohin du gehen sollst
Bild 2 Wenn du weißt, woher du kommst, weißt du, wohin du gehen sollst
Bild 3 Wenn du weißt, woher du kommst, weißt du, wohin du gehen sollst
Bild 4 Wenn du weißt, woher du kommst, weißt du, wohin du gehen sollst

Ingenieurbüro

Holzbau und Holztechnik haben sich im Laufe der Zeit, ähnlich wie alle anderen Lebensbereichen, verändert. Einzigartig blieb der Baustoff Holz, ein nachwachsender regional verfügbarer Baustoff, der auf seinem Weg hin zur Verarbeitung lediglich einer Formveränderung unterzogen wird. Der Baustoff Holz ist inzwischen, sowohl im Rohzustand als auch im verbautem Zustand, gefährdet und benötigt zunehmend Hilfe. Die Mitarbeiter in unserem Ingenieurbüro für Holzbau und Holztechnik sind „Sachverständige“ in Sachen Holz, die sowohl in deren Anwendung als auch in deren Verarbeitung ausgebildet sind.

Schadensbegutachtungen und Analysen einschl. statischkonstruktiver Standsicherheitsbewertungen gehören ebenso zum Tagesgeschäft unseres Teams, wie die Erstellung von ausführungsreifen Konstruktions- und Detailzeichnungen.

Unser Ingenieurbüro kann auf ein eigenes Archiv mit Bildund Planungsunterlagen von über 320 sakralen (Kirchen, Klöster, etc.), profanen (Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, Hofanlagen, etc.) und technischen Baudenkmälern (Brücken, Mühlen, etc.) zurückgreifen. Dank der Vernetzung mit spezialisierten, leistungsfähigen Kooperationspartnern kann Holzbau van Aaken auch komplexe Bauvorhaben planen, organisieren und alles aus einer Hand ausführen.

 

Bild 1 Ingenieurbüro
Bild 2 Ingenieurbüro
Bild 3 Ingenieurbüro
Bild 4 Ingenieurbüro

Handwerk ist das Werk der Hand, beseelt vom Herzen, geleitet vom Verstand

Die Produkte aus unserer Tischlerei sind in der Regel Unikate. Sie entstehen als spezielle Kundenwünsche, die wir planerisch und handwerklich realisieren. Verschiedenste Materialien und Formen zu kombinieren ist eine Spezialität von Martin van Aaken, der dabei der Ressourcenschonung durch die Wiederverwertung von Altmaterialien einen hohen Stellenwert einräumt. Aus unserer Tischlerei erhalten unsere Kunden alle handwerkstypischen Maßarbeiten für den Ausbau und die Innenraumgestaltung.

Auf Grundlage unserer Planungen können wir Fensterbau, Treppenbau und Trockenausbau dank der jahrzehntelangen, bewährten Kooperation mit spezialisierten Kollegenfirmen der Tischler- und Schreinerinnung stets das individuell gewünschte Bauteil liefern. Wir betreuen unsere Kunden dabei vom Tag der Kontaktaufnahme bis zur Abnahme und übernehmen die Gewährleistung für das Gesamtgewerk.

Die Ausbildung junger Tischler und Schreiner und die kontinuierliche Weiterbildung unserer Fachkräfte haben bei uns einen prioritären Stellenwert und sind seit eh und je Chefsache.

 

Bild 1 Handwerk ist das Werk der Hand, beseelt vom Herzen, geleitet vom Verstand
Bild 2 Handwerk ist das Werk der Hand, beseelt vom Herzen, geleitet vom Verstand
Bild 3 Handwerk ist das Werk der Hand, beseelt vom Herzen, geleitet vom Verstand
Bild 4 Handwerk ist das Werk der Hand, beseelt vom Herzen, geleitet vom Verstand

Zimmerei und Holzhausbau

Der Dachstuhl bildet konstruktiv die Krone des Hauses und die, die ihn errichten, zählen zu den ältesten Handwerksberufen, die Zimmerer und unsere betriebseigene Schreinerei kann dazu die individuellen Ausbauteile und den kompletten Innenausbau liefern.

Mit 300 Jahren Zimmereierfahrung im Gepäck ist der Betriebsbereich Zimmerei-Holzhausbau auch künftig ein konstanter Unternehmensschwerpunkt der Firma van Aaken. Deren Leistungsspektrum umfasst nicht nur jede Art und Form von Dachstuhlkonstruktionen auf Neubauten und Bestandsgebäuden, sondern auch die Ausführung von Gebäude-Aufstockungen und den Bau mehrgeschossiger Niedrigenergie-Holzhäuser.

 

 

Bild 1 Zimmerei und Holzhausbau
Bild 2 Zimmerei und Holzhausbau
Bild 3 Zimmerei und Holzhausbau
Bild 4 Zimmerei und Holzhausbau
Bild 5 Zimmerei und Holzhausbau

Tradition ist kein Fossil aus vergangenen Tagen ... Sie ist Wertemaßstab.

Denkmalpflege und Bauwerterhaltung sind Zukunftsaufgaben. Der Respekt vor der Schaffenskraft, den handwerklichen Fähigkeiten unserer, Vorfahren motiviert uns, das „hölzerne“ Kulturgut auch den nächsten Generationen zu erhalten. Stolze Kirchtürme, weitgespannte Dachtragwerke, prächtige Fachwerkhäuser, Mühlen, Brücken aber auch Treppen, Fenster und Möbel früherer Bauepochen behalten durch unsere Fachleute, teilweise in chirurgischer Feinstarbeit, ihren Wert.

Wenn eine Reperatur nicht zielführend ist, werden die Holzbauteile seit nunmehr 300 Jahren in der van Aaken-Werkstatt material- und formgerecht rekonstruiert. Dank unserer anerkannten Kenntnisse über traditionelle Handwerkstechniken sowie unserer reichhaltigen Erfahrungen arbeiten und beraten wir in Sachen Denkmalpflege bundesweit und grenzüberschreitend.

 

Bild 1 Tradition ist kein Fossil aus vergangenen Tagen ... Sie ist Wertemaßstab.
Bild 2 Tradition ist kein Fossil aus vergangenen Tagen ... Sie ist Wertemaßstab.
Bild 3 Tradition ist kein Fossil aus vergangenen Tagen ... Sie ist Wertemaßstab.
Bild 4 Tradition ist kein Fossil aus vergangenen Tagen ... Sie ist Wertemaßstab.
Bild 5 Tradition ist kein Fossil aus vergangenen Tagen ... Sie ist Wertemaßstab.

Partner